Unsere Sprecherinnen
und Sprecher 2022

Herzblut-Unternehmer, Visionäre, Veränderer, Ideengeber, Branchenpersönlichkeiten, wegweisende Wissenschaftler, Sinnstifter, Zukunftsdenker, Familienmenschen und echte Macher bereichern 2022 das MMM-Programm. Freuen Sie sich auf inspirierende Tage, kurzweilige und inhaltsstarke Beiträge und viel Raum zu Kommunikation!

Politik, Wirtschaft & Medien

Dr. Thomas de Maizière

Bundesminister a.D.

Dr. Thomas de Maizière war von 2005 bis 2018 Bundesminister in Kabinetten von Angela Merkel und einer der profiliertesten CDU-Politiker dieserZeit. Er diente Merkel zunächst als Kanzleramtschef, war dann zwischen 2009 und 2018 Innen-, Verteidigungs- und dann erneut Innenminister. Er erlebte und prägte die Zusammenarbeit im schwarz-gelben Bündnis ebenso wie die in den Großen Koalitionen. De Maizière ist Co-Autor des 2021 erschienen Buches „Die Kunst guten Führens: Macht in Wirtschaft und Politik“.

Vita

Joe Kaeser

Aufsichtsratsvorsitzender

Siemens Energy, bis 02/2021 CEO Siemens AG

Joe Kaeser ist Aufsichtsratsvorsitzender von ­Siemens Energy und war bis Februar 2021 Vorstandsvorsitzender der Siemens AG. Mehr als 40 Jahre war Joe Kaeser bei Siemens und hat den Konzern in seiner Zeit als Vorstandsvorsitzender mit Erfolg neu gegliedert, umgebaut und auf die Zukunft ausgerichtet. Joe Kaeser ist Mitglied im Aufsichtsrat u.a. der Daimler Truck AG und Linde plc. Bis Oktober 2021 war er zudem Vorsitzender des Asien-­Pazifik-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft.

Vita

Theo Koll

Leiter

ZDF-Hauptstadtstudio in Berlin

Theo Koll gehört zu den bekanntesten Gesichtern des deutschen Fernsehens. Nach Studium, journalis­tischer Ausbildung und ersten Aufgaben als Fernseh­redakteur beim NDR wechselte er 1990 zum ZDF, wo er nach drei Jahren die Leitung des ZDF-Studios in London übernahm. 2009 bis 2014 war er Leiter der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen und Moderator der Sendung „auslandsjournal“. Von 2014 bis März 2019 führte er das ZDF-Studio Paris. Im Anschluss übernahm er die Leitung des ZDF-Hauptstadtstudios in Berlin. Theo Koll wurde für seine Arbeit bereits vielfach ausgezeichnet.

Vita

Gesellschaft & Wissenschaft

Prof. Dr. Armin Nassehi

Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie

Ludwig-Maximilians-Universität MU München, Mitglied des MMM-Beirats

Armin Nassehi ist Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er hat Philosophie, Soziologie, Erziehungswissenschaften und Psychologie studiert. Nassehi forscht und referiert u.a. über Fragen des Wandels, über den Unterschied zwischen poli­tischen und wirtschaftlichen Eliten und die Rolle von Werten in Unternehmen. Er gilt als messerscharfer Analyst gängiger Entwicklungen und Diskurse. Armin Nassehi ist Mitglied des MMM-Beirats.

Vita

Dr. Otto Scharmer

Senior Lecturer

Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge

Otto Scharmer ist Senior Lecturer am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und Mitbegründer des Presencing Institute. Er führte das Konzept des „presencing“ ein – das Lernen aus der aufkommenden Zukunft. Große Aufmerksamkeit erlangte sein Buch „The Essentials of Theory U“, eine Methode für ganzheitliche Veränderungsprozesse in Organisationen. 2015 war er Mitbegründer des MITx u.lab und 2020 der GAIA Journey (Global Activation of Intention and Action), die beide ein dynamisches weltweites Ökosystem des transformativen Wandels aktivierten. Zuletzt wurden seine Methoden und Werkzeuge eingesetzt, um Tausende von Changemakern in den Vereinten Nationen dabei zu unterstützen, die Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Er ist Mitglied in diversen Organisationen, u.a. im UN Learning Advisory Council for the 2030 Agenda, dem World Future Council und der High-Level 21st Century Transformational Economics Commission des Club of Rome. Otto Scharmer promovierte im Fachbereich Ökonomie und Management an der Universität Witten/Herdecke.

Vita

Prof. Dr. Christiane Woopen

Medizinethikerin

bis 2021 Vorsitzende des europäischen Ethikrats

Christiane Woopen gilt als Vordenkerin für ethische Fragen. Sie ist seit Oktober 2021 Heinrich-Hertz-Professorin für „Life Ethics – Individuals, Institutions and Societies“ und Direktorin des Center for Life Ethics an der Universität Bonn. Zuvor war sie Professorin für Ethik und Theorie der Medizin und Direktorin des interfakultären Cologne Center for Ethics, Rights, Economics, and Social Sciences of Health (ceres) an der Universität zu Köln. Neben der Leitung von nationalen und internationalen Forschungsprojekten engagiert sie sich im Bereich der Politikberatung u.a. als Vorsitzende des Deutschen Ethikrates (2012-2016), als Präsidentin des Global Summit der Nationalen Ethikräte (2014-2016), bis 2017 als Mitglied des Internationalen Bioethikausschusses der UNESCO, 2018 – 2019 als Co-Sprecherin der Datenethikkommission der Bundesregierung sowie von 2017 bis 2021 als Vorsitzende des Europäischen Ethikrates (EGE). Woopen ist Trägerin des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse und Mitglied mehrerer Akademien der Wissenschaften (NRW, BBAW, Academia Europaea).

Vita

Handel, Produzenten, Gastronomie & Food-Themen

Jochen Baab

Sprecher der Geschäftsführung

Globus Markthallen Holding GmbH & Co. KG

Jochen Baab ist seit April 2020 Sprecher der Geschäftsführung der Globus Markthallen Holding GmbH & Co. KG. Nach Ausbildung, Trainee-Programm und BWL-Studium war er ab 1996 in verschiedenen Funktionen bei Globus tätig. Neben Globus waren die Penny Markt GmbH und die REWE Group Buying GmbH weitere Stationen. Seit 2016 leitete Jochen Baab als Bereichsvorstand den Bereich Ware Handel Deutschland bei der REWE Group. Darüber hinaus ist er Vizepräsident und Verwaltungsratsmitglied der internationalen Einkaufsgesellschaft Eurelec mit Sitz in Brüssel.

Vita

Matthias Bruch

Geschäftsführer

Globus Holding

Matthias Bruch startete seine Karriere nach dem Studium bei Superquinn in Irland. Von 2010-2014 war er bei Ferrero tätig, bevor er ins Familienunternehmen wechselte. Bei Globus durchlief er verschiedene Stationen, von 2017-2019 leitete er erfolgreich den Globus-Markt in Saarbrücken-­Güdingen. Zum 1. Juli 2020 übernahm er die Geschäftsführung der Globus Holding von seinem Vater Thomas Bruch. Er führt das Familienunter­nehmen mit Hauptsitz im saarländischen St. ­Wendel damit in sechster Generation.

Vita

Katrin Hohensinner

Geschäftsführerin

Frutura Obst & Gemüse Kompetenzzentrum GmbH

Katrin Hohensinner ist Geschäftsführerin der Frutura Obst & Gemüse Kompetenzzentrum GmbH mit Hauptsitz in Hartl/Steiermark. Das Unternehmen ist Vorreiter in Fragen nachhaltigen Wirtschaftens und kann auf eine eindrucksvolle Entwicklung blicken. Katrin Hohensinner stieg nach ihrer Ausbildung und ersten Schritten im Berufsleben 2013 in den eigenen Familienbetrieb ein, den Sie seit 2016 zusammen mit ihrem Vater Manfred führt. Frutura gilt als zukunftsorientiertes Unternehmen mit hoher Innovationskraft und klarer Werteorientierung.

Vita

Manfred Hohensinner

Geschäftsführer

Frutura Obst & Gemüse Kompetenzzentrum GmbH

Manfred Hohensinner ist ein echter Macher, Herzblut-Unternehmer, Visionär und Umsetzer. Nach der landwirtschaftlichen Ausbildung baute er gemeinsam mit zwei weiteren Landwirten aus der Oststeiermark 1999 einen Betrieb für Dörrbirnen auf. 2002 folgte die Gründung von Frutura. Das Unternehmen ist heute der größte Produzent und Vermarkter für Obst und Gemüse in Österreich. Ein Familienbetrieb, der neue ökologische Maßstäbe setzt und sich mit zahlreichen Projekten für die Gesellschaft und den Erhalt der Natur einsetzt.

Vita

André Maeder

CEO

The KaDeWe Group

André Maeder kann eine 40-jährige internationale Karriere im Retail-Sektor vorweisen. Seit 25 Jahren fungiert er als Vorstandsmitglied in global agierenden und börsennotierten Unternehmen. Sein Schwerpunkt liegt auf Premium- und ­Luxus-Brands: Bei Harrods war er Chief Operational und Merchandise Officer, bei Hugo Boss Vertriebs­vorstand und zuständig für Global Retail. Seit 2014 ist er CEO der KaDeWe Group in Berlin und seit März 2021 President of the Board der Intercontinental Group of Department Stores (IGDS).

Vita

Susan Schramm

Vorstand und CMO

McDonalds Deutschland

Susan Schramm verantwortet seit November 2016 als Vorstand und CMO das Marketing bei McDonald’s Deutschland. Begonnen hat die gebürtige Holsteinerin ihre Karriere nach einem BWL-Studium in Mannheim und einem Studienjahr in Frankreich bei der Agentur Heye DDB. Nach weiteren Stationen bei renommierten Werbeagenturen führte sie der Weg in die globale Zentrale von McDonald’s nach Chicago/USA. Dort war sie mit großem Erfolg für die weltweite McDonald’s/Disney Allianz zuständig. Im Jahr 2003 kehrte Susan Schramm nach Deutschland zurück und war hierzulande für McDonald’s in unterschiedlichen Funktionen einschließlich der strategischen Marketingausrichtung sowie für Digital und Media verantwortlich, zuletzt in der Position des Director Marketing. Es folgten noch einmal Auszeiten zur Familiengründung sowie einem weiteren Auslandsaufenthalt in Tschechien bis sie schließlich nach abermaliger Rückkehr zu McDonald’s Deutschland die Gesamtverantwortung als Vorstand für den Marketingbereich übernahm. In dieser Funktion ist sie zugleich Mitglied des globalen Marketing Leadership Boards.

Vita

Lionel Souque

CEO

REWE Group

Lionel Souque trat 1996 in die REWE Group ein und begann im internationalen Discount Penny, wo er führende Positionen im Einkauf und Vertrieb besetzte. 2001 übernahm er dann führende ­Positionen für die Billa Supermärkte im Ausland. 2007 wurde er in den Vorstand der REWE International in Wien berufen. Seit 2009 ist er CEO von REWE Deutschland und Mitglied des REWE Group Vorstandes. Seit dem 1. Juli 2017 ist er CEO der REWE Group.

Vita

Jörg Reuter

Geschäftsführer

Artprojekt Nature & Nutrition / Food Campus Berlin

Jörg Reuter ist seit 2021 Geschäftsführer der Artprojekt Nature & Nutrition und konzipiert u.a. den Food Campus Berlin. Der Food Campus entsteht am Tempelhofer Ufer und soll Menschen zusammenbringen, die an der Zukunft der Lebens­mittelproduktion arbeiten. Nebenbei betreibt er mit „Vom Einfachen das Gute“ ein Lebensmittel­geschäft in der Hauptstadt. Zuvor war Jörg Reuter als Strategieberater für Foodunternehmen tätig. Zu seinen Kunden gehörten in den letzten 20 Jahren große Handelsunternehmen sowie internationale Markenhersteller und Bio-Produzenten.

Vita

New Work & Innovation

Martin Wezowski

Chief Designer & Futurist

SAP Innovation Center

Martin Wezowski arbeitet als Chefdesigner und Futurist beim deutschen Softwarekonzern SAP. Zudem lehrt er u.a. als Fakultätsmitglied von Futur/IO. Martin Wezowskis Mission ist eine Zukunft zu denken, zu kreieren und zu inspirieren, in der wir leben und arbeiten wollen. 2017 wurde er vom „Handelsblatt“ als einer von 100 innovativsten Köpfe Deutschlands ausgezeichnet. Die NZZ bezeichnete ihn als „Der Punkrocker mit den Ideen einer besseren Zukunft“.

Vita

Begrüßung und Moderation

Simone Krah

Präsidentin (geschäftsführend)

MMM-Club e.V.

Simone Krah ist seit 2004 Geschäftsführerin und seit 2013 Präsidentin des MMM-Clubs. Darüber hinaus ist sie Mitglied in den Aufsichtsräten der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA und der HORNBACH Management AG. Simone Krah befasst sich in ihrer Funktion bei MMM intensiv mit den Rahmenbedingungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie aktuellen Trends und Entwicklungen in der Food- und Retailwelt.

Vita

Diese Webseite verwendet Cookies

Zu den eingesetzten Cookies zählen essenzielle, die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Außerdem nutzen wir Cookies für anonyme Statistikzwecke. Diese helfen uns die Webseite und Onlinedienste zu verbessern. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.